Zeit für Entspannung und Abenteuer

im kleinen Dorf Pälitzhof - direkt am nordöstlichen Ufer des kleinen Pälitzsees in Mecklenburg-Vorpommern. Genießen Sie die Ruhe und den Charme der Region, vergessen Sie die Hektik des Alltags . Mittendrin im wohl schönsten Teil der Mecklenburger Seenplatte.

Ferienhaus mit Sauna und Kamin auf  2500qm Grundstück. Inklusive: 2 Kajaks  


Ferienhaus Sakowski

Das massive Ferienhaus befindet sich in beschaulicher, ruhiger Lage in Pälitzhof - inmitten der Mecklenburger Seenplatte am Kleinen Pälitzsee. Das Ferienhaus wird im Erdgeschoss vermietet. 

Die Ferienwohnung verfügt über ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine Küche, einen Flur, zwei Badezimmer (1x Waschbecken, WC, Waschmaschine und 1x Dusche, Waschbecken) + Sauna

Zum -auch für Kinder und Nichtschwimmer gut geeigneten- Badestrand sind es ca. 200 m. Im Mietpreis enthalten sind zwei 2er Kajaks. Weitere Kajaks kann man bei Bedarf beim Vermieter ausleihen, ebenfalls motorisierte Flöße. Mehrere in der Nähe des Hauses befindliche Seen bieten reichhaltige Angelmöglichkeiten. 
Mehr Platz und zusätzliche Übernachtungsmöglichkeiten bietet eine separat im Haus befindliche Dachgeschosswohnung (geeignet für zwei Personen), ebenfalls mietbar.

Umgebung und Aktivitäten

Die Gegend um Pälitzhof bietet vielfältige Möglichkeiten zur aktiven und auch passiven Erholung:
- Ausflugsmöglichkeiten nach Neustrelitz, Rheinsberg oder Wesenberg
- Kajak fahren   
- Floß fahren
- sonstige Wassersportmöglichkeiten (Surfen, SUP, Segeln, Bootcharterung, Schwimmen etc.)
- Angeltouren (z.B. mit einem Floß), die Fischbestän-de der umgebenden Seen sind ausgiebig
- Baden gehen, ein ruhig gelegener Strand ist nur ca. 200 m vom Haus entfernt
- Fahrradtouren auf den ausgebauten Radwanderwegen der Umgebung
- Wanderungen durch die unberührte Natur
- Pilze sammeln, die Wälder der Umgebung bieten reichhaltige Vorkommen
- Natur erleben mit Wildtier- und Vogelbeobachtungen 

Geschichte des Hauses

Das Haus hat eine, wir wollen sagen "interessante intellektuelle Vergangenheit". Der berühmte Schriftsteller Helmut Sakowski (geb. 1924 - gest. 2005) wohnte über viele Jahre in dem Haus und fand hier Entspannung und Kreativität. Die Romane "Wege übers Land" oder "Daniel Druskat" entstanden z.B. in Pälitzhof. Er war ein Ort des kreativen Outputs, der viele interessante Persönlichkeiten sah. Die Schauspieler Manfred Krug und Armin Müller-Stahl waren regelmäßig zu Besuch und besprachen vor Ort mit ihrem Gastgeber Drehbücher und Filmdarstellungen. Schriftsteller, Regisseure und Schauspieler waren regelmäßig Gast des Hauses (oben im Bild bspw. der Schauspieler Hans-Peter Minetti).


Manfred Krug und Helmut Sakowski

Angelica Domröse und Armin Mueller-Stahl in Helmut Sakowskis Romanverfilmung            "Wege übers Land"

Hermann Kant und Helmut Sakowski

Schriftstellerkollege Herbert Jobst

Helmut Sakowski vor seinem Haus

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/